Zum Inhalt springen

Trainings Abo

Das Trainings Abo der Klinik Lengg ermöglicht Ihnen, separat oder zusätzlich zu einer kombinierten Einzeltherapie (zum Beispiel Physiotherapie oder Ergotherapie) Ihre allgemeine körperliche oder kognitive Fitness zu verbessern. In den verschiedenen Therapieräumen der Klinik Lengg stehen Ihnen hierfür spezielle Trainingsgeräte oder computergestützte Systeme zur Verfügung. Diese ermöglichen Ihnen, an den für sie relevanten Zielen zusätzlich zur begleitenden Einzeltherapie zu trainieren, um die Therapieintensität zu erhöhen. Die Trainingsinhalte werden kontinuierlich von Ihrem Therapeuten an Ihre Bedürfnisse angepasst.  

Wann ist das Trainings Abo indiziert?

Das Trainings Abo ist für Patienten mit neurologischen, geriatrischen oder orthopädischen Erkrankungen mit Einschränkungen in

  • Sensomotorik
  • Gangsicherheit
  • Kognition
  • Gleichgewicht und Kraft
  • Koordination und Beweglichkeit
  • Körperwahrnehmung

konzipiert.

Das Training findet im Einzelsetting in Begleitung eines Therapieassistenten statt.

Welche Leistungen sind im Trainings Abo enthalten?

  • Einführungstermin durch einen Physio, Ergo- oder Sporttherapeuten
  • Erstellung eines individuellen Trainingsplan
  • Laufzeit von 3 Monaten
  • Garderobe, Handtücher und Trinkwasser

Was kann im Trainings Abo geübt werden? 

Folgende Trainingsgeräte können von Ihnen benutzt werden:

  • Robotergestützte Systeme wie der ArmeoSpring oder der Amadeo
  • Laufbandtraining an der Woodway Lokostation
  • Stehtraining am THERA- Trainer balo
  • Velotraining am MOTOmed viva 2
  • Kognitives Training mit Hilfe des computergestützten Systems COGPACK oder freshminder
  • Krafttraining an der Beinpresse GENIUS ECO
  • Arm-Fähigkeits Training
  • App-unterstütztes Eigentraining

Für mehr Informationen zum Ablauf zum Trainings Abo

Sebastian Würde
Fachleitung Sport- und Bewegungstherapie


Anmeldungen

Patientendisposition

+41 44 387 67 66