Zum Inhalt springen

Informationen für den Klinik-Aufenthalt

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen für Ihren stationären Aufenthalt in der Klinik Lengg.

Für Patientinnen und Patienten der Neurorehabilitation sind alle Informationen rund um den Aufenthalt in der Klinik Lengg in unserer Broschüre "Herzlich Willkommen" zusammen gefasst.

Broschüre "Herzlich Willkommen" zum Download

Wichtige Informationen auf einen Blick

Apotheke

Die Spitalapotheke der Klinik Lengg ist eine öffentliche Apotheke, deren Sortiment und Dienstleistungen allen zur Verfügung stehen: unseren Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen, Besucherinnen und Besuchern und Kundinnen und Kunden aus dem Quartier.

Die ihnen verordneten Medikamente sowie medizinisches Verbrauchsmaterial können stationäre Patientinnen und Patienten beim Austritt bequem in unserer Spitalapotheke beziehen. Unsere Spitalapotheke steht Ihnen gerne für eine umfassende Beratung in allen Medikamentenfragen zur Seite und bietet Ihnen eine kostenlose Rücknahme von Medikamenten und Medizinprodukten zur fachgerechten Entsorgung an.

Öffnungszeiten und Kontakt

Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.30 bis 16.30 Uhr.
Die Apotheke befindet sich im Erdgeschoss des Klinik-Hauptgebäudes.

Spitalapotheke Klinik Lengg AG

+41 44 387 63 70

Anwendung von Medikamenten: Sicher ist sicher!

Für eine erfolgreiche Behandlung ist es wichtig, Medikamente zuverlässig und wie vom Arzt bzw. der Ärztin verordnet anzuwenden. Je besser Patientinnen und Patienten über ihre Medikamente Bescheid wissen, desto sicherer ist deren Einnahme.

Beachten Sie deshalb die fünf folgenden Tipps, wenn Sie Medikamente einnehmen:

  1. Führen Sie eine aktuelle Medikamentenliste.
  2. Lassen Sie sich Ihre Medikamente vor der ersten Einnahme erklären.
  3. Halten Sie sich exakt an die verordnete Dosis und die Einnahmezeit.
  4. Nehmen Sie sich Zeit, damit Sie ungestört Ihre Medikamente richten können.
  5. Fragen Sie bei Unklarheiten oder Beschwerden Ihren Arzt oder Apotheker.

Mit diesen fünf einfachen Regeln sorgen Sie bereits für eine sichere Medikamenten-Einnahme und unterstützen dadurch gleichzeitig den weiteren Verlauf Ihrer Therapie.

Besuchszeit

Täglich von 10.00 bis 20.30 Uhr; an Wochenenden bis 20.00 Uhr
Andere Besuchszeiten sind nach spezieller Vereinbarung möglich.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus gelten zurzeit besondere Bestimmungen.
Bitte beachten Sie deshalb die aktuelle Besuchsregelung
.

Bargeld

Während Ihres stationären Klinikaufenthaltes ist kein Bargeld nötig. Die Rezeption akzeptiert EC-Karten und alle gängigen Kreditkarten. Sie können sämtliche Ausgaben mit Ihrer Schlussabrechnung begleichen – ausgenommen davon ist das Restaurant EPI Park.

Hotellerie-Service

Der Hotellerie-Service steht Ihnen täglich von 7.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung.

Mahlzeiten

Frühstück ab 7.30 Uhr
Mittagessen ab 12.15 Uhr
Abendessen ab 17.40 Uhr

Für gemeinsame Mahlzeiten auf dem Zimmer bedienen wir gerne auch die Angehörigen und Besucher unserer Patienten. Bitte informieren Sie uns idealerweise bis am Vorabend.

Mobiltelefon

Mobiltelefone sind in der Klinik erlaubt. Wir danken Ihnen, dass Sie Ihr Handy während Therapien, Arztterminen, Mahlzeiten und der Nachtruhe (von 21.00 bis 7.00 Uhr) ausschalten.

Coiffeur, Maniküre, Pediküre

Wünschen Sie eine Behandlung in der kosmetischen Fusspflege oder beim Coiffeur? Dann sprechen Sie unseren Hotellerie-Service an – wir helfen Ihnen gerne bei der Terminreservation.

Post

Für Ihre Post- und Zeitungsumleitungen verwenden Sie bitte folgende Adresse:

Klinik Lengg
Ihr Name
Bleulerstrasse 60
CH-8008 Zürich

Reception

Die Reception ist Montag bis Freitag von 7.30 bis 20.00 Uhr, Samstags von 8.00 bis 18.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8.30 bis 18.00 Uhr für Sie und Ihre Besucher da. Sie erreichen das Receptions-Team über Telefon +41 44 387 67 67.

WLAN | App

Im gesamten Klinikgebäude haben Sie kostenlosen Zugang zum Internet. Zudem können Sie alle Termine in der Klinik-App einsehen. Wir helfen Ihnen gerne beim Einloggen.